Tageszeiten: 10:00 - 18:00 Uhr

Die Geheimnisse des Museums

Die Einnahmen des Museums

Die Museumspädagogen verraten Ihnen einige kleine Kochrezepte, wie Sie Wildpflanzen essen können.

Wenn Sie das Glück haben, einen Garten zu haben, ist es gut möglich, dass Sie mindestens eine dieser drei Pflanzen haben. Hier sind drei kleine, einfache Rezepte, mit denen Sie Ihren Mineralstoffhaushalt auffüllen können. Also, guten Appetit!

Aktivitäten, die man zu Hause machen kann

Das Museum mobilisiert seine Talente und bietet Ihnen einige Ideen für Aktivitäten.

Finden Sie zu einfachen Freuden zurück und teilen Sie besondere Momente mit Ihren Kindern.

Frühjahrsputz

Es ist Zeit für einen Frühjahrsputz mit natürlichen, sparsamen und umweltfreundlichen Produkten.

Pflanzengeheimnisse

Sie wollen alles über diese Pflanzen wissen: Anemone Sylvie, Purpurglöckchen, Huflattich, Bärlauch, Osterglocke, Zunderschwamm, Oxalis, Kleines Immergrün. Sie verraten Ihnen endlich ihre Geheimnisse!

Illustrator: Thomas Bernardy
Autor: François-Xavier Fuchs, Bergbegleiter

Das Know-how

Fassadenverkleidungen aus Fichtenholzschindeln

Einige der mit dem Bauwesen verbundenen Fertigkeiten sind vom Aussterben bedroht. Dies kann sowohl die Verarbeitung von Fichtenschindeln als auch von Kalkputz und -tünche betreffen. Es gibt nur wenige Handwerker, die diese Techniken beherrschen, und sie haben nicht immer die Möglichkeit, ihr Wissen weiterzugeben.